MA HOCHBAU I ENTWURFSSTUDIO

PROJEKTBÜRO 
Ein Tempohome für das Exilmuseum

DesignBuild Installation am Anhalter Bahnhof

Learning
Winter 20-21


Am Anhalter Bahnhof sollen sechs Container, die bis vor Kurzem für die Unterbringung von Geflüchteten genutzt wurden, in ‚Ein Tempohome für das Exilmuseum‘ umgebaut werden. In einem vorbereitenden Seminar im Sommer 2020 wurde hierzu von Studierenden in den IfA Bau Werkstätten einer der Container technisch-konstruktiv untersucht, sowie die geplante Installation programmatisch weiterentwickelt. Nach Absprache mit Behörden und zukünftig Nutzenden werden die Ergebnisse nun in diesem Semester als Ausgangspunkt für die vertiefte Bearbeitung bis hin zu einer Ausführungsreife im Format eines Projektbüros dienen. Die Realisierungsphase des DesignBuild Projekts ist ab März 2021 geplant.

Das Projekt wird in enger Kooperation mit der Stiftung Exilmuseum und der Habitat Unit durchgeführt. Die projektintegrierte Veranstaltung - PIV wird vom Fachgebiet Planungs- und Bauökonomie angeboten.

Detaillierte Informationen folgen in Kürze an dieser Stelle.

TEILNEHMERANZAHL
16

TERMIN
Donnerstags + Freitags, 10 -18 Uhr

BEWERBUNG
per ISIS

KOOPERATIONEN
Konstruktive Vertiefung mit Prof. la Magna + Team
PIV mit FG Planungs- und Bauökonomie
Vermittlung & Inzinierung mit morgen

OPEN STUDIO
EXL - Open Studio
23.10.2020 / 15:00 - 16:00

https://tu-berlin.zoom.us/j/67333066720?pwd=YW1ERzRTMDZwRU1RRnI2Qm5lcFBHZz09
Meeting ID: 673 3306 6720
Passcode: 876797


Image: © Natural Building Lab, Seminar Tempo-Exil Museum, SoSe2020


NATURAL BUILDING LAB
constructive design &
climate adaptive architecture
Technische Universität Berlin
Institut für Architektur, Sek. A44
Straße des 17. Juni 152
10623 Berlin